Sandro verlässt die HBL Heitersheim

Die Handball Löwen verlieren einen der wichtigsten Führungsspieler. Argenziano wird in der kommenden Saison nicht mehr in der Malteserhalle auflaufen. Argenziano, welcher jedes Jahr zu den Top-Torschützen der Liga zählt, wird in der kommenden Saison das Trikot des TuS Ringsheim tragen.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei Sandro bedanken, mit seiner Einstellung zum Sport und seinem Engagement im Verein war er ein Vorbild für die Löwenjugend. Die komplette Löwenfamilie wünscht Sandro viel Erfolg bei seiner neuen Herausforderung!


Ob wir Sandro nächstes Saison mit seinem neuen Team in der Malteserhalle begrüßen dürfen ist noch nicht sicher. In der vergangenen Saison startete der TuS Ringsheim in der Landesliga Nord.