HBL A-Jungs – HSV Schopfheim 20:30 (11:15)

Auch im zweiten Spiel mussten unsere A-Jungs eine Niederlage einstecken, die am Ende hoch aber nicht unbedingt notwendig war. Zunächst führten die Löwen mit 3:0, ehe die Gäste fünf Tore in Folge erzielten. Bis zum 11:13 kurz vor dem Wechsel blieb man in Reichweite, obwohl vorne und hinten viele Fehler unterliefen. Danach setzten sich die Gäste ab unseren Jungs fehlten die Mittel um noch an den Gast heran zu kommen. Da wird im Training noch viel Arbeit auf die Trainer zu kommen um im nächsten Spiel bei den ebenfalls noch punktlosen Säckingern eine Chance zu haben. Es spielten: Timo Bohr(5/1), Nico Braune(1), Jamie Craig(2), Niklas Justus(5/1), Fabian Koch, Lennart Pusch(6), Julius Rupp(1), Daniel Schäper, Karol Wilk(Tor).