Mit Trauer und Bestürzung haben die HandBall Löwen Heitersheim vom Tod ihres langjähigen Vereinsmitglied, Vorstand und Ehrenmitglied Prof. Dr. Karl Seitz erfahren. Bereits am 06. Juli 2020 verstarb Karl, kurz nach seinem Geburtstag im Kreise seiner Familie. In verschiedenen Funktionen stand Karl den HandBall Löwen jahrelang mit seinem enormen Erfahrungsschatz und seinem Rat dankend zur Seite!

 

Nur wenige Tage später, am 11.Juli 2020 verstarb nach schwerer Krebserkrankung auch unsere Spielerfrau und Mutter unseres Jugendspielers Gitta Hummert !

Immer für ihre drei Kinder und Mann im Einsatz! Ohne ein Wort, direkt mit Taten am Werk, Danke Gitta!

 

Das Jahr nimmt einen weiteren Spielervater und Förderer der Handball Löwen, Bernd Brendle

sowie auch im Mai 2020, Karl Heinz Feuerstein!

 

Es ist ein Abschied, aber kein vergessen!

Wir werden euch vermissen! Danke, dass wir euch kennen durften!

 

Unser Mitgefühl gilt ihren Familien!