D Mädchen (2010-2013)

Trainingszeiten

Dienstag
17:30 – 19:00 Uhr
Malteserhalle

Donnerstag
17:30 – 19:00 Uhr
Malteserhalle

Trainer

Michael Willmann,

aktuelle Tabelle

Spielplan

DJK Bad Säckingen – HBL D Mädchen

Sieg Nr.3 | 10:26 (4:11)

In Spiel Nr.3 ging es personalgeschwächt zum Auswärtsspiel nach Bad Säckingen. Trotz 4 Ausfällen und somit nur zu 8., hies es heute mit voller Konzentration und als Mannschaft zu agieren.

Auch heute erwischten wir einen guten Start in die Partie, jedoch verlangte uns der Gastgeber einiges ab.

Unsere jungen Löwinnen verteidigten leidenschaftlich und so konnten wir viele einfache Tore erzielen. Dies war am heutigen Tag auch mit der Schlüssel zum Erfolg.

Im Angriff lief es nicht ganz so leicht von der Hand, was auch auf unsere vielen Ausfälle zurückzuführen ist. Den Wiedrigkeiten zum Trotz konnten wir ein am Ende wieder deutlichen und verdienten Sieg einfahren.

3.Spiel - 3.Sieg

Aufgrund des besseren Torverhälltnis, grüßen wir weiterhin von ganz oben der Tabelle .

Nun können wir erst einmal durchatmen, bis es dann am 12.11.2023 zum nächsten Heimspiel kommt, wo wir weiter versuchen werden die Tabellenführung zu verteidigen.

Bericht: M.Willmann

Für die HandBall Löwen spielten:

J. Binggeli (1), L.King, L.Knüppel (10), W.Le (Tor), V.Maurer (2), E.Öztürk (1/Tor), M.Vetter (8 ), L.Willmann (4)



HBL D Mädchen – TV Todtnau

Erfolgsserie hält weiter an | 30 (12)

Am vergangenen Sonntag durften wir die Mannschaft aus Todtnau in der Malteserhalle begrüßen.

Wie auch im letzten Spiel erwischten wir einen herausragenden Start in die Partie und konnten direkt einen 5:0 Lauf hinlegen. Dass zwang die Trainierin der Gäste zur frühen Auszeit. Unsere jungen Löwinnen brachte dies nicht aus ihrem Spiel und so konnten wir den Lauf auf 8:0 fortsetzen ehe der Gast das erste Mal Treffen konnte. Der Halbzeitstand von 17:2 zeigte wie gut wir in dieses Spiel gekommen waren. Sowohl der Kampf und die Leidenschaft in der Verteidigung als auch das temporeiche mannschaftliche Angriffsspiel bereitete sowohl den Trainern als auch den Zuschauern auf der Tribüne jede Menge Spaß. Eine erneute klasse MANNSCHAFTSLEISTUNG führte zum nächsten überragenden Sieg.

Die Saison ist zwar noch sehr jung, doch lässt sich jetzt schon sagen, das mit dieser Mannschaft,wenn sie weiter so trainiert und mit dem Ergeiz dabei bleibt, diese Saison sehr viel möglich ist.

Nächste Woche wartet ein Auswärtsspiel in Bad Säckingen auf uns wo wir die nächste Gelegenheit haben unsere Serie weiter auszubauen und uns als Mannschaft weiter zu entwickeln .

Bericht: M.Willmann


Teningen – HBL D Mädchen

Fulminanter Saisonstart | 30:18 (13:8)

Zum ersten Spiel der neuen Saison reisten wir mit voller Mannschaft nach Teningen. Von Minute 1 an konnten wir das Spiel dominieren und uns eine beruhigende Führung heraus spielen.

Schön zu sehen war ,dass durch das muntere Durchwechseln kein Leistungsabfall spürbar wurde . Klasse war auch zu sehen, dass das Trainimg Früchte trägt und bei der Ein oder Anderen langsam der "Knoten" geplatzt ist.

In Hälfte 2 konnten wir sogar noch einen Gang hochschalten und somit ging auch das deutliche Endergebnis in der Höhe absolut in Ordnung.

Eine herausragende Leistung der gesamten Mannschaft. Nun gilt es diese Leistung im nächsten Spiel zu beweisen.

Ein Dank gilt an dieser Stelle noch der Fahrschule Ambs (unserem MIK) und der Firma Rill GmbH aus Gallenweiler für das Sponsoring unserer neuen Trikots. Vielleicht sind das ja unsere neuen Glücksbringer.








HBL D Mädchen – Schopfheim

D Mädels mit voller Bank | ()

Trainingspiel gegen Schopfheim

Am vergangenen Dienstag konnten wir einen letzten Test vor der Sommerpause gegen die D Mädels aus Schopfheim klar machen. Erfreulich hier das wir den kompletten Kader dabei hatten und auch unsere vielen Neulinge weiter Handballluft schnuppern konnten.

Zum Beginn kamen die Löwen super ins Spiel und gingen schnell deutlich in Führung. Nachdem der Gegner dann wie auch wir kräftig durchwechselten, kamen diese schnell zurück ins Spiel. Ab diesem Moment wurde es ein munteres Hin und Her. Unsere NEUEN fügten sich gut in die Mannschaft ein und so konnten die doch zahlreichen Fans ein tolles Trainingsspiel sehen . Trotz vieler verschiedener Aufstellungen und dem bunten Durchmischen schafften wir es sogar am Ende durch eine tolle kämpferische Leistung das Testspiel für uns zu entscheiden .

2 Siege aus den letzten 3 Spielen bringen uns großen Rückenwind und viel Motivation für den Beginn der kommenden Saison.


Bericht:M.Willmann